Knochenbruch
des Ellenbogens

Das Ellenbogengelenk ist sowohl bei körperlicher Arbeit als auch beim Sport großen Belastungen ausgesetzt. Stürzt man dabei auf den gestreckten Arm, kann es zu einem Ellenbogenbruch kommen.

Ursache und Symptome

Besonders bei Kindern sind Ellenbogenfrakturen relativ häufig. Symptome für einen Ellenbogenbruch sind eine möglicherweise sicht- und tastbare Fehlstellung sowie eine Schwellung.

Oft fällt eine Schonhaltung auf, die Bewegungen sind eingeschränkt und nur unter Schmerzen möglich. Da bei einer Ellenbogenfraktur häufig eine schwere Verletzung vorliegt, ist die Behandlung nicht einfach.

Ob konservativ oder operativ vorgegangen wird, richtet sich danach, wo der Bruch genau liegt und ob die Bruch-Enden gegeneinander verschoben sind oder nicht. Naturheilkundliche Medikamente können dazu beitragen, dass die Wundheilung und die Bildung neuer Knochensubstanz (auch “Kallus” genannt) gut von statten geht.

Google Bewertung
5.0
Basierend auf 80 Rezensionen
×
js_loader